VulvaKarzinom-SHG e.V. Homepage - Frauenklinik Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift
  • Frauenklinik Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift




























    Die seit Jahren bestehende Kooperation der VulvaKarzinom SHG e.V.
    mit Prof. Dr. Schwarz funktioniert hervorragend und wir freuen
    uns sehr über seine fachliche Unterstützung bei all unseren Fragen und Wünschen.


    Selbstdarstellung des Klinikums:



    Frauenklinik Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift



    Die gynäkologische Onkologie ist ein wesentlicher Schwerpunkt von Prof. Dr. Schwarz. Er betreut jährlich ca. 40-60 Patientinnen mit Vulvakarzinom und Zellveränderungen (Dysplasien) im Bereich der Vulva, der Vagina und des Anus. Voraussetzung für eine individuelle Diagnostik und Therapieplanung ist die gründliche kolposkopische Untersuchung. In unserer Klinik stehen zwei moderne Videokolposkopieeinheiten zu Verfügung.

    Unser Ziel ist eine möglichst hohe Heilungsrate durch eine radikale Entfernung des Tumors und sichere Beurteilung der Leistenlymphknoten zu erreichen, dabei aber möglichst organ- (z.B. Klitoris) und funktionserhaltend zu operieren. Dies erreichen wir durch


    • Nachweis von Vorstufen und genaue Tumorausdehnung durch Kolposkopie/Vulvoskopie
    • Behandlung von Zellveränderung durch CO2 Laser und Medikamente (Aldara)
    • Ersatz der radikalen Vulvektomie durch lokale Exzision
    • Plastische Defektdeckung mithilfe körpereigenen Gewebes
    • Rekonstruktion der Vulva mithilfe körpereigenen Gewebes
    • Entfernung des Wächterlymphknotens (Sentinellymphonodektomie mit Technetium)
    • Radikale Operationen bei fortgeschrittener oder wieder aufgetretener Tumorerkrankung im Bereich der Vulva, Vagina und Leiste mit plastischer Deckung durch körpereigenes Gewebe und Rekonstruktion von Scheide und Harnabfluss


    In unserer Klinik steht ihnen ein Team aus sehr erfahrenen Operateuren, Radiologen, Schwestern, Physiotherapeuten und Psychologen zur Verfügung. Notwendige strahlentherapeutische Maßnahmen werden in enger Zusammenarbeit mit einer der größten Strahlentherapie-Praxen Deutschlands durchgeführt. Zu unserem Versorgungskonzept gehört die seit Jahren bestehende enge Kooperation von Prof. Dr. Schwarz mit der VulvaKarzinom-SHG e.V. selbstverständlich genauso dazu wie die regelmäßige kolposkopische Nachsorge unter Einbeziehung Ihrer Frauenärztin bzw. Ihres Frauenarztes. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Klinikseite.









    Chefarzt

    Prof. Dr. Jörg Schwarz

    Sekretariat Gynäkologie
    Katrin Schmidt
    Telefon 040 / 72 80 - 35 00
    Fax 040 / 72 80 - 24 40




    © 2018 Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift / VulvaKarzinom-SHG e.V.
    erstellt: 04.01.2010
    aktualisiert: 13.04.2018 link aktualisiert
Server powered by domainFACTORY
Besucher seit Mai 2010 Counter

Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Klimaneutrales Webhosting bei domainFACTORY